Wie konnte das passieren?

Hier werde ich die Erfahrungen der Schuldner aufbereiten, wie sie mir in hunderten Besprechungen mit Menschen in wirtschaftlichen Schwieirgkeiten immer wieder berichtet werden.

Was führte in die Schuldenfalle und damit letzten Endes in die Insolvenz?

Wäre das zu vermeiden gewesen?

Woran hätte man es rechtzeitig erkennen können?

Schwer zu beantwortende Fragen – und schlau dazu etwas Allgemeines herzuschreiben, ist einfach. Damit das hier etwas nützt, werde ich bei den vielen Antworten auf diese drei elementaren Fragen deutlich herausstellen, was „des Pudels Kern“ denn nun ist. Auch hier wieder: Ein klares Wort ist hilfreicher als Drumherumgerede.

Denn: Bergab ist schwer bremsen – und der Aufprall am Ende ist immer schmerzhaft.

Vielleicht kann jeder für sich und seine Lage etwas aus den kommenden Beiträgen profitieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s